November 1938: Die Katastrophe vor der Katastrophe

November Die Katastrophe vor der Katastrophe Am November schoss Herschel Feibel Grynszpan in der deutschen Botschaft in Paris auf den Diplomaten Ernst vom Rath der seinen Verletzungen kurz darauf erlag Das Attentat wurde zum Vorwand fr e

  • Title: November 1938: Die Katastrophe vor der Katastrophe
  • Author: Raphael Gross
  • ISBN: 3406654703
  • Page: 215
  • Format:
  • Am 7 November 1938 schoss Herschel Feibel Grynszpan in der deutschen Botschaft in Paris auf den Diplomaten Ernst vom Rath, der seinen Verletzungen kurz darauf erlag Das Attentat wurde zum Vorwand fr eine beispiellose Welle der Gewalt gegen Hunderttausende deutscher Jdinnen und Juden sowie gegen ihre Wohnungen, Geschfte und Synagogen in smtlichen Teilen des Deutschen Reichs und vor aller Augen Im Zuge der Novemberpogrome wurden u a ber 30000 jdische Mnner verhaftet und in Konzentrationslager verschleppt Mit dieser Zsur fand die mit der Aufklrung einsetzende deutsch jdische Epoche ihr katastrophisches Ende Raphael Gross gelingt es in dieser knappen Darstellung sogar, den Fall Grynszpan in einen neuen Kontext zu stellen.

    • Unlimited [Science Book] é November 1938: Die Katastrophe vor der Katastrophe - by Raphael Gross ✓
      215 Raphael Gross
    • thumbnail Title: Unlimited [Science Book] é November 1938: Die Katastrophe vor der Katastrophe - by Raphael Gross ✓
      Posted by:Raphael Gross
      Published :2019-09-06T08:35:22+00:00

    About “Raphael Gross

    • Raphael Gross

      Raphael Gross Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the November 1938: Die Katastrophe vor der Katastrophe book, this is one of the most wanted Raphael Gross author readers around the world.

    665 thoughts on “November 1938: Die Katastrophe vor der Katastrophe

    • Es hat mich sprachlos gemacht, obwohl ich schon viele Berichte, Bücher über dieses Thema gelesen habe. Wie haben unsere Eltern, Großeltern reagiert? Fragen, die nicht mehr beantwortet werden können. Absolut wichtig über diese dunkle Zeit in unserer Geschichte informiert zu sein.


    • Hier werden die Zusammenhänge der Judenverfolgung durch die Nazis erschreckend deutlich dargestellt. Es ist eine Abrechnung mit dem System unter Hitler und man fragt sich, ob die vielen SA-Leute, von denen zahlreiche unsere Nachbarn waren, nicht wussten oder zumindest ahnten, was auf Deutschland zukam und mit schlechtem Gewissen teilnahmen oder die Geschehnisse tolerierten. An uns Kindern liefen diese Ereignisse vorbei, wir wären auch leichte Beute der verruchten Propaganda geworden. Dass aber [...]


    • "Volk: Bessere Leute schämemn sich, kleine Leute gleichgültig, keine Seele kocht."(aus einem - im Telegrammstil abgefassten - Bericht einer schlesischen Augenzeugin)Im November 2013 werden sich die Ereignisse, die den Übergang der vom NS-Staat seit 1933 praktizierten Diskriminierung der Juden hin zur deren systematischen Verfolgung und Vernichtung markieren, zum 75mal jähren. In staatlich organisierten und gelenkten Gewaltmaßnahmen wurden im gesamten Deutschen Reich vom 7. bis 13. November [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *